svenspages.de


Tags:
Jahre:



 
 
 
 
 

Wolkenzeitraffer im Sommer


Wie­der ein­mal fand ich die Zeit, mei­ne Kame­ra für gut eine Stun­de auf mei­nem Sta­tiv an das Woh­nungs­fens­ter im 12. Stock­werk zu stel­len. Die Wol­ken waren sehr inter­es­sant und schei­nen in min­des­tens 2 Rich­tun­gen gleich­zei­tig zu zie­hen. Zum Schluss hin wer­den die Struk­tu­ren der Stadt etwas ver­wa­schen, da mit zuneh­men­der Dun­kel­heit der Auto­fo­kus immer län­ger braucht. Ich hät­te ihn wahr­schein­li­ch aus­schal­ten sol­len. Nagut — it’s not a bug, it’s a fea­ture! Ja das Wackeln kommt wie­der vom Wind, der die Kame­ra, Canon EOS 500D, mit ihrer prä­sen­ten Angriffs­flä­che leicht beweg­te. Die Zeit­raf­fer ist wie­der so ein­ge­stellt, dass alle 5 Sekun­den ein Foto geschos­sen wird. Der Ton kommt aus dem Syn­the­si­zer des Pro­gramms »Magix Video Delu­xe« und ist kein Ori­gi­nal­ton.

Das Video wur­de erst am 08.01.2017 hoch­ge­la­den.

Kategorie(n): , Tag(s): , , , ,
letzte Änderung: 09.07.2015, 18:51 Uhr