svenspages.de



Schlagwort „Zeitraffer“

Zeitraffer ist, wenn beim Abspielen einer Bildsequenz mit Normalgeschwindigkeit (25 Einzelbilder je Sekunde) das Geschehen zeitlich beschleunigt darstellt. Das wird dadurch erreicht, indem die Bilder in entsprechend größeren Zeitabständen aufgenommen werden. Beispiel: Ich mache alle 5 Sekunden ein Foto. 25 Fotos enstehen also in 5 x 25 = 125 Sekunden, also etwas mehr als 2 Minuten. Die gleichen 25 Fotos mit Normalgeschwindigkeit abgespielt dauern 1 Sekunde, das Geschehen zeigt sich also um den Faktor 125 beschleunigt.