Verlorene Zeit

Ein Tag wie die­ser -
der ers­te mei­ner Zukunft,
Ein Tag wie die­ser -
auch der Letz­te könnt’ er sein.

Zeit mes­sen wir in Sekun­den
Jede schlägt auch ihre Wun­den
Noch heu­te mögen wir uns laben
an die­ser Welt schö­ner Gaben
Ver­gan­gen­heit bleibt in Bil­dern
wird im Kopf die Sehn­sucht mil­dern

Des Lebens schöns­te Zeit
wird gefolgt von Trau­rig­keit
Nach einer Wei­le merkt man dann
dass man vie­les nicht mehr machen kann.
Ver­pass­te Chan­cen wer­den schwe­rer
denn ver­lo­re­ne Zeit ist uns ein Leh­rer.

Sven

Sven Wachsmuth wurde 1978 geboren, ist in Emleben bei Gotha aufgewachsen, wohnt seit 2003 in Erfurt. Er experimentiert seit Anfang der 1990er sowohl mit den kreativen Dingen, die man so mit einem Computer anstellen kann als auch mit traditionellen Techniken wie Schreiben, Zeichnen, Fotografie und Modellbau. Inspiration findet er in der Natur und der Geometrie. mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar