Rotationskörper: ‘dreiseitige Spitze’

  • Beitrags-Kategorie:Objekte
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Dieses Objekt besteht aus drei gleichen Streifen, die mit einem selbst entwickelten Algorithmus aus der seitlichen Hüllkurve und der Teilung errechnet wurden.

Die Klebefalzen sind jeweils so groß wie die im Uhrzeigersinn benachbarten Dreiecksflächen, damit auch beim Durchleuchten die Aufteilung sichtbar wird. Mit diesem Objekt testete ich, ob die Erweiterung dieses Algorithmus um die Möglichkeit einer Verdrehung korrekte Ergebnisse liefert.

Sven

Sven Wachsmuth wurde 1978 geboren, ist in Emleben bei Gotha aufgewachsen, wohnt seit 2003 in Erfurt. Er experimentiert seit Anfang der 1990er sowohl mit den kreativen Dingen, die man so mit einem Computer anstellen kann als auch mit traditionellen Techniken wie Schreiben, Zeichnen, Fotografie und Modellbau. Inspiration findet er in der Natur und der Geometrie. mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar