Fotoserien

Galerie 7a: Vernissage

»mich ritz pra­xis — Inter­dis­zi­pi­nä­res künst­le­ri­sches Schaf, Visio­nä­re Gedan­ken« steht außen auf der Schei­be. Micha­el Ritzmann’s Wort­spiel mit dem eige­nen Namen. Dahin­ter gibt es eine inter­es­san­te Aus­stel­lung im Gebäu­de der Johan­nes­stra­ße 7a. Inwie­weit da ein Schaf sei­ne Fin­ger im Spiel hat muss der Betrach­ter ent­schei­den. Nur so viel: Es war was fürs Auge. Wirk­lich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.