Makroaufnahmen von Wismut

Eine Wis­mut­stu­fe aus mei­ner Mine­ra­li­en­samm­lung. Wis­mut — oder auch Bis­mut — ist ein wei­ches Metall, das bei 271 °C schmilzt und beim beim Abküh­len in die­sen wun­der­schö­nen Struk­tu­ren aus­kris­tal­li­siert. Das was da so schön schim­mert ist eine hauch­dün­ne Oxid­schicht, die Far­ben sind abhän­gig von ihrer Schicht­di­cke. Fri­sche Schnitt­kan­ten sind silbrig‐grau, wer­den dann auch bunt.

Für Makro­auf­nah­men sind die­se For­men idea­le Moti­ve. Es erin­nert mich ein wenig an die Trep­pen­zeich­nun­gen von M. C. Escher.

Hier ist noch ein inter­es­san­tes Video, das zeigt, wie Wis­mut geschmol­zen wird und anschlie­ßend aus­kris­tal­li­siert. Meins habe ich aller­dings so gekauft, nicht selbst geschmol­zen.

Sven

Sven Wachsmuth wurde 1978 geboren, ist in Emleben bei Gotha aufgewachsen, wohnt seit 2003 in Erfurt. Er experimentiert seit Anfang der 1990er sowohl mit den kreativen Dingen, die man so mit einem Computer anstellen kann als auch mit traditionellen Techniken wie Schreiben, Zeichnen, Fotografie und Modellbau. Inspiration findet er in der Natur und der Geometrie. mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar