Fotoserien

Fasching in Erfurt 2018

Trotz kal­tem Wind und grau­em Him­mel kamen am 11. Febru­ar wie­der tau­sen­de Erfur­te­rin­nen und Erfur­ter in bun­ter Ver­klei­dung zusam­men, um den jähr­li­chen Kar­ne­vals­um­zug zu sehen. Jede Men­ge Bon­bons, Kon­fet­ti, Scho­ko­ha­sen und die ein oder ande­re Fla­sche »klei­ner Feig­ling« such­ten sich von den auf­wän­dig geschmück­ten Wagen der Kar­ne­vals­ver­ei­ne ihren Weg in auf­ge­spann­te Regen­schir­me, Kapu­zen oder eben einen Platz auf Erfurts Pflas­ter­we­gen. Die Stim­mung war fei­er­lich und es gab wie­der viel zu sehen. Ver­klei­det als Foto­graf — eigent­lich wie immer — aber dies­mal auch mit einer knall­bun­ten Fraktal‐Leggins und Hut, zog ich los um ein paar Impres­sio­nen ein­zu­fan­gen. Nach drei­ein­halb Stun­den war ich aller­dings so durch­ge­fro­ren, dass ich mir den Ein­marsch des Umzugs auf den Dom­platz nicht mehr mit ange­se­hen habe. Spaß hat’s trotz­dem gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.