Eine Lampe aus alten CDs

Über die Jah­re haben sich in mei­ner Woh­nung eine ansehn­li­che Zahl CDs ange­sam­melt, die nun mitt­ler­wei­le ver­al­te­te Daten tra­gen: Hand­bü­cher, Bei­la­gen, Wer­bung, Soft­ware. Da sie nur ein­mal beschrie­ben wer­den konn­ten, haben sie — eigent­lich — den glei­chen Sta­tus wie der Ein­kaufs­zet­tel von letz­ter Woche: Müll.

Weiterlesen

WordPress: Permalink über alles

Bei Lis­ten­sei­ten (Start­sei­te, Kate­go­rie­sei­te etc.) hat­te ich das Pro­blem, dass Bei­trags­aus­zü­ge Links ent­hal­ten, die erst in der Voll­an­sicht sinn­voll sind (z. B. Light­box öff­nen, Video star­ten oder quer ver­lin­ken). Hier stel­le ich mei­nen Lösungs­an­satz vor, damit Bei­trags­aus­zü­ge unab­hän­gig vom Inhalt auf den Per­ma­link ver­wei­sen (Voll­an­sicht).

Weiterlesen

Karfreitag und der stillstehende Rummel

Heu­te ist Kar­frei­tag. Die­ser Oster­fei­er­tag gehört zu den »stil­len Tagen«, die von Geset­zes wegen mit Ein­schrän­kun­gen von lär­men­den Akti­vi­tä­ten ver­bun­den sind, damit die Men­schen sich selbst beim inne­ren Dia­log end­lich mal wie­der ver­ste­hen kön­nen.

Weiterlesen

Rätsel für Spione und Detektive

Der Men­sa in Deutsch­land e. V. (MinD) ist ein Ver­ein mit etwa 14.000 Mit­glie­dern. Er bringt Men­schen zusam­men, die geis­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen mögen und sich dafür gern auch mal was für die ande­ren aus­den­ken.

Weiterlesen

Spaziergang durch Erfurt

Sonn­tag, son­nig, Tem­pe­ra­tu­ren ein biss­chen unter Null: Es ist sehr ruhig in der Stadt. Der Weih­nachts­markt ist Geschich­te und Rup­fi hat ein neu­es Zuhau­se. Schon vor Son­nen­un­ter­gang war der Mond schon groß und pracht­voll auf­ge­gan­gen, um mor­gen früh ab 4:11 Uhr von dem Licht, was die Erd­at­mo­sphä­re gefil­tert hat, rot zu erschei­nen.

Weiterlesen

Hopalong‐Schale

Ich habe mich heu­te wie­der ein biss­chen mit der Direkt‐Colouring‐Methode in Ultraf­rac­tal (UF) beschäf­tigt. Das spe­zi­el­le Frak­tal »Pixel« defi­niert die gesam­te Flä­che einer Ebe­ne als »Out­si­de«, d. h. ich kann mit den »Colo­ring For­mu­las«, das sind for­mel­ba­sier­te Shader, auf der gan­zen Flä­che arbei­ten.

Weiterlesen

Bleistift und Rauchquarz ganz groß

Letz­tes Jahr im Dezem­ber woll­te ich mir für mei­ne Sony Alpha 6300 ein neu­es Objek­tiv gön­nen — eins, wo es mög­lich ist, Fil­ter davor zu schrau­ben. Das, was bei der Kame­ra beim Kauf dabei war, hat näm­lich kein Gewin­de dafür vorn.

Weiterlesen

Traumsiegel

Bleistift‐Zeichnung basie­rend auf einer digi­ta­len Vor­zeich­nung. »Traum­sie­gel« kam mir in den Sinn, weil es mich durch die ver­floch­te­nen Struk­tu­ren auch an Traum­fän­ger erin­nert, und zugleich an die Wei­te des Uni­ver­sums mit Mon­den und Ster­nen, in die man sich ver­lie­ren kann.

Weiterlesen