Brandmalerei-Minibilder auf Holzresten

  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Am 3.4.2021 startete ich für mich eine kleine Challenge: Für die nächsten 99 Tage täglich eine Woodburning-Miniatur gestalten und bei Instagram veröffentlichen. Einerseits zum Üben, andererseits um Kontakte zu knüpfen und mich künstlerisch und mit dieser Technik handwerklich auszuprobieren. Das macht für mich die immer wieder verhängten pandemiebedingten nächtlichen Ausgangssperren erträglicher.

Bei dem Projekt verarbeite ich elliptische Holz-Abfallstücke die beim Laserschnitt auf Arbeit übrig waren. Ausgehend von deren Geometrie entwarf ich am PC (Rhinoceros und Grasshopper) einen passenden Rahmen zum Aufhängen, den ich meinem 3D-Drucker (Anycubic i3 Mega) aus verschiedenen PLA-Filamenten produzieren kann. Ich verbinde sozusagen Upcycling, Zeichnung und 3D-Druck miteinander.

Hier sind alle so entstandenen Motive aufgelistet. Für jedes Motiv gibt es einen eigenen Blogeintrag mit ein bisschen Text.

Sven

Sven Wachsmuth wurde 1978 geboren, ist in Emleben bei Gotha aufgewachsen, wohnt seit 2003 in Erfurt. Er experimentiert seit Anfang der 1990er sowohl mit den kreativen Dingen, die man so mit einem Computer anstellen kann als auch mit traditionellen Techniken wie Schreiben, Zeichnen, Fotografie und Modellbau. Inspiration findet er in der Natur und der Geometrie. mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar