Über mich

Sven Wachsmuth wurde 1978 geboren, ist in Emleben bei Gotha aufgewachsen, wohnt seit 2003 in Erfurt. Seine Themen sind Fotografie, Grafik, Layout, Virtuelle Realität, Fraktale, Raytracing, Upcycling und andere kreative Methoden.

Schon immer interessierte er sich für naturwissenschaftliche und technische Themen. Als ihm seine Eltern kurz nach der Wende einen echten Computer schenkten, begann für ihn eine lange Reise durch die weiten Fachgebiete, die damit zu tun haben: Programmierung, Grafik, Fehlersuche bei Hard- und Software. Damals wurde der Grundstein gelegt: Neben der Lehre als Kommunikationselektroniker bei der Deutschen Telekom und der weiterführenden Ausbildung zum Techniker sind es vor allem die langjährigen autodidaktischen Erfahrungen, die ihn befähigen, als Computertechniker und Grafiker seit über 15 Jahren in der Jugendberufsförderung Erfurt immer wieder neue Herausforderungen zu meistern.

Für ihn gibt es einen starken Synergieeffekt zwischen Technik, Mathematik und Kunst. Vielmals ist dabei nicht nur das Ergebnis das Kunstwerk, sondern der Weg dahin: Die Auswahl der Programme, Entwickeln eigener Scripte und Workflows, um Ideen Realität werden zu lassen.

 

svenspages.de

Die Webseite svenspages.de ist die Spielwiese, wo Sven Wachsmuth seine Arbeiten der Welt zeigt. Seit 2002 hat sie je nach seinen Fähigkeiten mehr als ein dutzendmal das Aussehen gewechselt  – ganz wie ein Schalentier den alten Panzer abstreift, wechselten sich Layout, Technologien und auch Themenschwerpunkte einander ab. Seit 2015 basiert diese Seite auf  WordPress – anfangs mit selbst geschriebenen Template, jetzt mit einem Child-Theme des responsiven Templates “OceanWP” in Verbindung mit dem visuellen, blockbasierten Editor “Elementor”.

 

Schreibe einen Kommentar