Fotoserien

Fasching in Erfurt 2018

Veröffentlicht am
Trotz kal­tem Wind und grau­em Him­mel kamen am 11. Febru­ar wie­der tau­sen­de Erfur­te­rin­nen und Erfur­ter in bun­ter Ver­klei­dung zusam­men, um den jähr­li­chen Kar­ne­vals­um­zug zu sehen. Jede Men­ge Bon­bons, Kon­fet­ti, Scho­ko­ha­sen und die ein oder ande­re Fla­sche »klei­ner Feig­ling« such­ten sich von den auf­wän­dig geschmück­ten Wagen der Kar­ne­vals­ver­ei­ne ihren Weg in auf­ge­spann­te Regen­schir­me, Kapu­zen oder eben einen Platz auf Erfurts Pflas­ter­we­gen.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Comicpark im ega‐Park Erfurt

Veröffentlicht am
Vom 6. bis 7. Mai fand auf einem Teil des Gelän­des von der Erfur­ter Gar­ten­aus­stel­lung (ega) die ers­te Comic‐Messe statt. Am Sonn­tag war ich mit mei­ner Kame­ra vor Ort.Ange­lehnt an das umlie­gen­de Ambi­en­te und den Früh­ling, der aller­dings noch nicht so rich­tig mit ange­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren raus­rü­cken woll­te, stell­ten in 2 Hal­len Ver­la­ge, Künst­ler und Comic­zeich­ner ihre Wer­ke aus — unter ande­rem Oli­via View­eg (Illus­tra­ti­on) und Sarah Buch­holz (Papilio Art).

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Vita

Ausstellung »CALEIDOSCOPE«, Speicher Erfurt

Veröffentlicht am
 
ca|léi|dos|co|pe [kalei­dɔs­kɔp] (frz.), Sub­stan­tiv (m),ein Spiel­zeug, in dem sich bun­te Glas­stei­ne befin­den, die man durch Dre­hen bewe­gen kann, so dass durch sich ver­än­dern­de Spie­ge­lun­gen stets neue Mus­ter erschei­nen, gehäuft,ein bun­ter Wech­sel ver­schie­de­ner Bil­der, Ein­drü­cke, Objek­te o. Ä. Am 29.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Videos

Wolkenzeitraffer im Sommer

Veröffentlicht am
Video abspie­len
Wie­der ein­mal fand ich die Zeit, mei­ne Kame­ra für gut eine Stun­de auf mei­nem Sta­tiv an das Woh­nungs­fens­ter im 12. Stock­werk zu stel­len. Die Wol­ken waren sehr inter­es­sant und schei­nen in min­des­tens 2 Rich­tun­gen gleich­zei­tig zu zie­hen. Zum Schluss hin wer­den die Struk­tu­ren der Stadt etwas ver­wa­schen, da mit zuneh­men­der Dun­kel­heit der Auto­fo­kus immer län­ger braucht.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Partielle Sonnenfinsternis über Erfurt

Veröffentlicht am
Der gest­ri­ge Wet­ter­be­richt pro­phe­zei­te für heu­te strah­lend blau­en Him­mel — bes­te Vorraus­set­zun­gen, ein sel­te­nes Natur­schau­spiel zu beob­ach­ten: Eine in unse­ren Brei­ten sicht­ba­re par­ti­el­le Son­nen­fins­ter­nis. Also packe ich heu­te neben mei­nem zwei­ten Objek­tiv mei­ne bei­den abdun­keln­den Fil­ter ein — ein Grau­fil­ter 106 (1/64) und einen Pol­fil­ter (0,7).

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Die Zeit verschwimmt: Mit Graufilter durch Erfurt

Veröffentlicht am
Das drit­te Auge — die Kame­ra — ist schon ein fas­zi­nie­ren­des Ding. Sogar die Wahr­neh­mung von Zeit lässt sich auf Fotos mit Grau­fil­tern und lan­gen Belich­tungs­zei­ten ver­än­dern. Grau­fil­ter las­sen nur einen Bruch­teil (1/64stel wie in mei­nem Fall) des Lich­tes durch, ohne die Far­ben zu ver­fäl­schen.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Vita

»VISITE«: Gemeinschaftsausstellung auf dem Petersberg

Veröffentlicht am
[Best_Wordpress_Gallery id=»224« gal_title=»2013–06-15-defensionskaserne«] Die Initia­ti­ve Kul­tur­Quar­tier Peters­berg lud im Rah­men des Krä­mer­brü­cken­fes­tes ein, sich die Defen­si­ons­ka­ser­ne, die auf dem Peters­berg Erfurt schon lan­ge Zeit leer steht, von innen anzu­se­hen. Erfur­ter Künst­ler und Kul­tur­schaf­fen­de hat sie ein­ge­la­den, für einen Tag die Räu­me im Erd­ge­schoss für eine #Gemein­schafts­aus­stel­lung zu nut­zen.…
Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

VISITE Rundgang durch die Defensionskaserne

Veröffentlicht am
Zeit­gleich mit dem Erfur­ter Krä­mer­brü­cken­fest orga­ni­sier­te die Initia­ti­ve Kul­tur­Quar­tier Peters­berg in den Räum­lich­kei­ten der schon seit Jahr­zehn­ten leer ste­hen­den Defen­si­ons­ka­ser­ne eine Gemein­schafts­aus­stel­lung Erfur­ter Künst­ler, genannt »VISITE«. Hier konn­ten Tou­ris­ten wie auch Ein­hei­mi­sche mal mit die­sem geschichts­träch­ti­gen Gebäu­de auf Tuch­füh­lung gehen und sich ganz neben­bei auch Wer­ke ein­hei­mi­scher Künst­ler anse­hen.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Plötzlich Schnee

Veröffentlicht am
Am 27.10. bereits fiel in Erfurt der ers­te Schnee. Dar­aus erga­ben sich nicht all­täg­li­che Ein­drü­cke: vor allem schnee­be­deck­te bun­te Blät­ter. Dabei wur­den die Bäu­me mit ihrer noch bun­ten Kro­ne genau­so über­rascht, wie so man­ches Restau­rant.Nicht ver­wun­der­lich — gab sich der Herbst doch noch eine Woche zuvor mit spät­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren, die so man­chen Thü­rin­ger bis hin­auf an den Schnee­kopf zum Drau­ßen­sit­zen, Gril­len oder Wan­dern beweg­ten… 

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Bilder

Generative Fotocollage »Erfurt«

Veröffentlicht am
Die­se Col­la­ge begann ich nach der Ent­wick­lung eines Algo­rith­mus, der eine gege­be­ne Recht­eck­flä­che anhand eines Steue­rungs­bil­des rekur­siv unter­teilt. Das Ver­fah­ren nann­te ich »bild­ba­sier­te rekur­si­ve Flä­chen­tei­lung« (s. u.). Das Steuerungs‐Bild, mit wel­chem der Algo­rith­mus das Ras­ter gene­riert, ist hier das oben gezeig­te Schwarz‐Weiss‐Bild mit dem Schrift­zug »Erfurt«.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Grafitti‐Gebäude in der Magdeburger Allee

Veröffentlicht am
Jeden Tag — okay, jeden Wochen­tag — bin ich an die­sem Gebäu­de vor­bei gefah­ren. Bis fest stand, dass es abge­ris­sen wird. Ein paar orts­an­säs­si­ge Gra­fit­tikünst­ler haben die­sem Gebäu­de noch­mal als Kunst­pro­jekt einen gewis­sen Glanz ver­lie­hen, bevor es für immer ver­schwin­det.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Galerie 7a versenkt!

Veröffentlicht am
Die letz­te Szene‐Ausstellung in den Räum­lich­kei­ten der Johan­nes­stra­ße 7a, das Eck­haus zur Fut­ter­stra­ße, ich glau­be das ist die Vier­te. Es gab wie­der schö­ne Din­ge zu sehen: Beson­ders beein­druckt hat mich da die gol­de­ne Platinen‐Stadt. Wei­ter­hin gab es Fotos, Zeich­nun­gen, Gra­fi­ken, Col­la­gen, ein höl­zer­nes Schie­be­puz­zle und eine klei­ne Ver­stei­ge­rung.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Galerie 7a: Vernissage

Veröffentlicht am
»mich ritz pra­xis — Inter­dis­zi­pi­nä­res künst­le­ri­sches Schaf, Visio­nä­re Gedan­ken« steht außen auf der Schei­be. Micha­el Ritzmann’s Wort­spiel mit dem eige­nen Namen. Dahin­ter gibt es eine inter­es­san­te Aus­stel­lung im Gebäu­de der Johan­nes­stra­ße 7a. Inwie­weit da ein Schaf sei­ne Fin­ger im Spiel hat muss der Betrach­ter ent­schei­den.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Kunstlawine 2010 — Vernissage Stufe IV

Veröffentlicht am
Die Kunst­la­wi­ne im alten Innen­mi­nis­te­ri­um — initi­iert vom Kunst­haus Erfurt — geht in die vier­te Run­de. Jeder der zehn zur Ver­fü­gung ste­hen­den Räu­me ent­hält die Wer­ke drei­er Erfur­ter Künst­ler. Jetzt kom­men die vier­ten hin­zu und machen somit die Aus­stel­lung kom­plett.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Kunstlawine 2010 — Vernissage Stufe I

Veröffentlicht am
Moni­que Förs­ter und Dirk Tesch­ner vom Kunst­haus in der Michae­lis­stra­ße luden Erfur­ter Künst­ler in die­sem Jahr erneut zu dem gemein­sa­men Pro­jekt »Kunst­la­wi­ne« ein. Die Idee war es, das seit lan­gem leer ste­hen­de alte Erfur­ter Innen­mi­nis­te­ri­um am Kaf­feetrich­ter mit Kunst wie­der zu bele­ben.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

»Das Orakel in der Bleikammer« — Venezianische Nacht

Veröffentlicht am
Die­ser Abend in der »From­men Hele­ne«, einem Restau­rant mit mit­tel­al­ter­li­chem Gewöl­be­kel­ler, links neben dem Café Ner­ly, stand im Zei­chen der vene­zia­ni­schen Näch­te: Gela­ge, Mas­ken­ball, Feu­er, Bewe­gung, Thea­ter. Eine inter­es­san­te Idee, wie ich fin­de — rich­ti­ge Erleb­nis­gas­tro­no­mie. Die Feu­er­künst­le­rin Anja »Ali­nor« Jahn­el bat mich, das Gan­ze foto­gra­fisch ein wenig fest­zu­hal­ten.Edit 2017: Die »From­me Hele­ne« war spä­ter in der Per­ga­men­ter­gas­se 33 und danach in den Räu­men des Enchil­ada in der Johan­nes­stra­ße zu fin­den.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Vita

Ausstellung »Verirrtes Licht« im CKB (Cafe Kunst Bar), Erfurt

Veröffentlicht am
Text: Sid Eisen­gur­rer, www.annakram.de
Das CKB ist mitt­ler­wei­le für jun­ge moder­ne Kunst eine fes­te Adres­se. Vom 14. April bis 24. Mai 2007 an prä­sen­tier­te Gun­ter Harms mit Unter­stüt­zung der „klein­kunst­bri­ga­de ANNA KRAM e. V.” Gra­fi­ken von Sven Wachs­muth.Bereits seit eini­gen Jah­ren hat sich Sven Wachs­muth in Erfurt bei ver­schie­de­nen Kunst­pro­jek­ten und -initia­ti­ven u.

Blogeintrag öffnen / kommentieren