Flame

Fla­me (engl. Flam­me) ist ein Frak­tal, das man mit dem Pro­gramm Apo­phy­sis erzeu­gen kann. Fla­mes sind mit Kaus­ti­ken (Licht­spie­ge­lun­gen) an der Wand über der Bade­wan­ne ver­gleich­bar: Bei Apo­phy­sis wird Licht gleich­mä­ßig auf der kom­ple­xen Zah­len­ebe­ne ver­teilt — also jeder Punkt bekommt gleich viel. Dann kann man in einem Edi­tor Trans­for­ma­tio­nen anle­gen, die die­se Gleich­ver­tei­lung stö­ren, wie z. B. Lin­sen oder gekrümm­te spie­geln­de Flä­chen, nur dass in Apo­phy­sis belie­big vie­le davon hin­ter­ein­an­der und rekur­siv wir­ken. Tipp: Der Bild­schirm­scho­ner »Elec­tric Sheep« zeigt ani­mier­te Fla­mes, die von allen PCs, die die­sen benut­zen, im Hin­ter­grund geren­dert und geteilt wer­den. Sehr beein­dru­ckend.