Fotoserien

Blutmond über Erfurt

Veröffentlicht am
Ein sel­te­nes Schau­spiel ereig­ne­te sich in den Mor­gen­stun­den: Der Mond erscheint rot. Sel­te­ner als eine Son­nen­fins­ter­nis pas­siert es, dass der Erd­schat­ten den Mond voll­stän­dig bedeckt, aber dabei — vom Mond aus betrach­tet — nicht ganz dun­kel ist. Die Atmo­sphä­re der Erde lei­tet das Son­nen­licht um sich her­um.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Videos

Wolkenzeitraffer im Sommer

Veröffentlicht am
Video abspie­len
Wie­der ein­mal fand ich die Zeit, mei­ne Kame­ra für gut eine Stun­de auf mei­nem Sta­tiv an das Woh­nungs­fens­ter im 12. Stock­werk zu stel­len. Die Wol­ken waren sehr inter­es­sant und schei­nen in min­des­tens 2 Rich­tun­gen gleich­zei­tig zu zie­hen. Zum Schluss hin wer­den die Struk­tu­ren der Stadt etwas ver­wa­schen, da mit zuneh­men­der Dun­kel­heit der Auto­fo­kus immer län­ger braucht.

Blogeintrag öffnen / kommentieren
Fotoserien

Partielle Sonnenfinsternis über Erfurt

Veröffentlicht am
Der gest­ri­ge Wet­ter­be­richt pro­phe­zei­te für heu­te strah­lend blau­en Him­mel — bes­te Vorraus­set­zun­gen, ein sel­te­nes Natur­schau­spiel zu beob­ach­ten: Eine in unse­ren Brei­ten sicht­ba­re par­ti­el­le Son­nen­fins­ter­nis. Also packe ich heu­te neben mei­nem zwei­ten Objek­tiv mei­ne bei­den abdun­keln­den Fil­ter ein — ein Grau­fil­ter 106 (1/64) und einen Pol­fil­ter (0,7).

Blogeintrag öffnen / kommentieren