komplexe Zahlen

Kom­ple­xe Zah­len der Form x+y*i bestehen aus 2 Kom­po­nen­ten — dem rea­len Teil x, der als Viel­fa­ches von 1 auf dem Zah­len­strahl liegt und dem ima­gi­nä­ren Teil y, der ein Viel­fa­ches des ima­gi­nä­ren Ele­ments i = Wurzel(-1) ist. Anders aus­ge­drückt: Sie beschrei­ben einen Punkt mit den Koor­di­na­ten (x,y) auf der soge­nann­ten kom­ple­xen Zah­len­ebe­ne.
Mehr dazu unter https://de.wikipedia.org/wiki/Komplexe_Zahl

Rotierende Streifen

Video abspie­len

Mit Ultra Frac­tal 5 Exten­ded (UF) habe ich eine Ani­ma­ti­on geren­dert, wel­che ein trans­pa­ren­tes Bild als eine Art Stem­pel benutzt. Die Stem­pel­po­si­tio­nen und ‑grö­ße wird von der Frak­tal­for­mel (Julia-Set) ermit­telt.

Weiterlesen