Fotoserien

Zum letzten Mal im Centrum Erfurt

Veröffentlicht am

Auf­grund von geplan­ten Bau­maß­nah­men schließt das Cen­trum Erfurt schließt nach mehr als 20 Jah­ren sei­ne Pfor­te für immer. Ich war mit Freun­den auf der letz­ten Tanz­par­ty. In dem Raum, wo DJ Antho­ny an den Plat­ten­tel­lern auf­leg­te, war es schön. Und danach der letz­te Bur­ger von Bur­ger Mike. Schau­en wir mal, was die Zukunft bringt.

mehr lesen...

 
Fotoserien

Prag 2015

Veröffentlicht am

Prag ist sehr schön. Im März 2015 ver­brach­te ich 6 Tage in die­ser Metro­po­le an der Mol­dau. Es gab wie­der viel zu sehen und zu ent­de­cken. Hier ist mein klei­nes Rei­se­ta­ge­buch.   Don­ners­tag, 26. März Da erfolg­te die Anrei­se mit Fern­bus von Erfurt über Dres­den nach Prag. Ca. 18 Uhr war ich dort. Prag begrüß­te […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Die Zeit verschwimmt: Mit Graufilter durch Erfurt

Veröffentlicht am

Das drit­te Auge — die Kame­ra — ist schon ein fas­zi­nie­ren­des Ding. Sogar die Wahr­neh­mung von Zeit lässt sich auf Fotos mit Grau­fil­tern und lan­gen Belich­tungs­zei­ten ver­än­dern. Grau­fil­ter las­sen nur einen Bruch­teil (1/64stel wie in mei­nem Fall) des Lich­tes durch, ohne die Far­ben zu ver­fäl­schen. Vor das Objek­tiv geschraubt — der Grau­fil­ter muss da den […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Oktoberfest 2014

Veröffentlicht am

Immer wie­der zieht es mich bei Groß­ereig­nis­sen wie dem Okto­ber­fest mit der Kame­ra zum Dom­platz, um Moti­ve zu fin­den. Dies­jäh­ri­ge Pre­mie­re war das größ­te trans­por­ta­ble Rie­sen­rad. Das sieht für mich so aus, als hät­te es Apple‐Gründer Ste­ve Jobs ent­wor­fen. Ich nutz­te es, um wie­der ein paar Schnapp­schüs­se aus luf­ti­ger Höhe zu machen. Dabei war ein […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Dresden

Veröffentlicht am

Am Tag nach dem Dead‐Can‐Dance‐Konzert im Dresd­ner Frei­licht­thea­ter »Jun­ge Gar­de« bin ich mit der Kame­ra durch die Stadt geschlen­dert. An der Elbe kann man noch gut erken­nen, wo das Hoch­was­ser weni­ge Tage zuvor noch stand. Schlamm und aus­ge­ris­se­ne Bäu­me säu­men die Ufer. Aber es geht vor­an. Es war auch schö­nes Wet­ter. Dres­den ist schön und […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Plötzlich Schnee

Veröffentlicht am

Am 27.10. bereits fiel in Erfurt der ers­te Schnee. Dar­aus erga­ben sich nicht all­täg­li­che Ein­drü­cke: vor allem schnee­be­deck­te bun­te Blät­ter. Dabei wur­den die Bäu­me mit ihrer noch bun­ten Kro­ne genau­so über­rascht, wie so man­ches Restau­rant. Nicht ver­wun­der­lich — gab sich der Herbst doch noch eine Woche zuvor mit spät­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren, die so man­chen Thü­rin­ger bis […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Grafitti‐Gebäude in der Magdeburger Allee

Veröffentlicht am

Zur Gale­rie Jeden Tag — okay, jeden Wochen­tag — bin ich an die­sem Gebäu­de vor­bei gefah­ren. Bis fest stand, dass es abge­ris­sen wird. Ein paar orts­an­säs­si­ge Gra­fit­tikünst­ler haben die­sem Gebäu­de noch­mal als Kunst­pro­jekt einen gewis­sen Glanz ver­lie­hen, bevor es für immer ver­schwin­det. Heu­te früh habe ich mich mit mei­ner Kame­ra bewaff­net, um nach der Arbeit […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Galerie 7a versenkt!

Veröffentlicht am

Zur Gale­rie Die letz­te Szene‐Ausstellung in den Räum­lich­kei­ten der Johan­nes­stra­ße 7a, das Eck­haus zur Fut­ter­stra­ße, ich glau­be das ist die Vier­te. Es gab wie­der schö­ne Din­ge zu sehen: Beson­ders beein­druckt hat mich da die gol­de­ne Platinen‐Stadt. Wei­ter­hin gab es Fotos, Zeich­nun­gen, Gra­fi­ken, Col­la­gen, ein höl­zer­nes Schie­be­puz­zle und eine klei­ne Ver­stei­ge­rung. Für eine klang­vol­le Atmo­sphä­re sorg­te […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Galerie 7a: Vernissage

Veröffentlicht am

Zur Gale­rie »mich ritz pra­xis — Inter­dis­zi­pi­nä­res künst­le­ri­sches Schaf, Visio­nä­re Gedan­ken« steht außen auf der Schei­be. Micha­el Ritzmann’s Wort­spiel mit dem eige­nen Namen. Dahin­ter gibt es eine inter­es­san­te Aus­stel­lung im Gebäu­de der Johan­nes­stra­ße 7a. Inwie­weit da ein Schaf sei­ne Fin­ger im Spiel hat muss der Betrach­ter ent­schei­den. Nur so viel: Es war was fürs Auge. […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Kunstlawine 2010 — Vernissage Stufe IV

Veröffentlicht am

Zur Gale­rie Die Kunst­la­wi­ne im alten Innen­mi­nis­te­ri­um — initi­iert vom Kunst­haus Erfurt — geht in die vier­te Run­de. Jeder der zehn zur Ver­fü­gung ste­hen­den Räu­me ent­hält die Wer­ke drei­er Erfur­ter Künst­ler. Jetzt kom­men die vier­ten hin­zu und machen somit die Aus­stel­lung kom­plett. Mit dabei: Mein Objekt »Har­mo­ny«, das ich frei im Raum schwe­bend an Nylon­fä­den […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

Kunstlawine 2010 — Vernissage Stufe I

Veröffentlicht am

Zur Gale­rie Moni­que Förs­ter und Dirk Tesch­ner vom Kunst­haus in der Michae­lis­stra­ße luden Erfur­ter Künst­ler in die­sem Jahr erneut zu dem gemein­sa­men Pro­jekt »Kunst­la­wi­ne« ein. Die Idee war es, das seit lan­gem leer ste­hen­de alte Erfur­ter Innen­mi­nis­te­ri­um am Kaf­feetrich­ter mit Kunst wie­der zu bele­ben. Zehn Räu­me wer­den von jeweils 4 Künst­lern gestal­tet bzw. mit deren […]

mehr lesen...

 
Fotoserien

»Das Orakel in der Bleikammer« — Venezianische Nacht

Veröffentlicht am

Zur Gale­rie Die­ser Abend in der »From­men Hele­ne«, einem Restau­rant mit mit­tel­al­ter­li­chem Gewöl­be­kel­ler, links neben dem Café Ner­ly, stand im Zei­chen der vene­zia­ni­schen Näch­te: Gela­ge, Mas­ken­ball, Feu­er, Bewe­gung, Thea­ter. Eine inter­es­san­te Idee, wie ich fin­de — rich­ti­ge Erleb­nis­gas­tro­no­mie. Die Feu­er­künst­le­rin Anja »Ali­nor« Jahn­el bat mich, das Gan­ze foto­gra­fisch ein wenig fest­zu­hal­ten. Edit 2017: Die »From­me […]

mehr lesen...